Teamwork.

NEWS

  • Instagram
  • Facebook

2:0 Arbeitssieg durch starke zweite Hälfte

September 19, 2020

Der SCW gastierte zum dritten Saisonspiel bei der SG Emmingen - Liptingen 2.

Bei spätsommerlichen Temperaturen gelang es zu Beginn keiner der Mannschaften, den Ball lange in den eigenen Reihen zu halten und das Niveau des Spiels hielt sich in Grenzen.

Nach einer halben Stunde kamen die Liptinger erstmals gefährlich in den Strafraum, doch die neu formierte Weiterdinger Hintermannschaft bekam den Ball geklärt. Schon im ersten Abschnitt musste gleich zwei Mal verletzungsbedingt gewechselt werden und gerade Waldemar Kolodziej konnte endlich die nötige Ruhe ins Weiterdinger Spiel bringen.

In der zweiten Hälfte zeigten die Stoffelkicker ein anderes Gesicht. Nach nur wenigen Sekunden

schon musste die gegnerische Abwehr in höchster Not klären.

Nach einer Stunde dann die Führung für Blaugelb. Ein langer, blind nach vorne geschlagener Ball von Niclas Graf erreichte Marvin Fritsch, der sich durchsetzte und vor dem Tor eiskalt blieb.

Der SCW versuchte, dominant zu bleiben und ließ kaum Chancen zu.

Vorne konnte man die sich öffnenden Räume besser nutzen. Julian Wick tauchte 10 Minuten vor Schluss frei vor dem Tor auf und erzielte den 2:0 Endstand.

1. Runde des Bezirkspokal

September 07, 2020

Der SC Weiterdingen traf in der ersten Runde des Bezirkspokals auf die SG Stahringen-Espasingen.

Nach einer unnötigen Last-Minute-Niederlage beim Ligastart gegen den Hegauer FV wollte das Team gerade kämpferisch an die gezeigte Leistung anknüpfen.

Dem eine Liga höher spielenden Gegner waren die Stoffelkicker von Minute eins an auf Augenhöhe. Es entwickelte sich ein sehr umkämpftes, aber relativ chancenarmes Spiel mit kompakten Abwehrreihen auf beiden Seiten. In den ersten 45 Minuten wurden beide Teams nur über Standardsituationen einigermaßen gefährlich.

Anfang der zweiten Halbzeit brachte Fabian Martin die Heimelf mit einem Elfmeter in Führung. Nach einem starken Konter über Marvin Fritsch berührte der gegnerische Verteidiger den Ball mit der Hand.

Nun wurde es rasanter und die Gäste riskierten mehr. Die Zuschauer sahen ein unterhaltsames Spiel, bei dem eine Viertelstunde vor Schluss der Ausgleich fiel. Ein Schuss vom Strafraumrand wurde noch leicht abgefälscht und SCW-Schlussmann Louis Schlatter war ohne Abwehrchance.

Als nach 90 Minuten noch kein Sieger feststand, ging es in die Verlängerung. Der noch sehr junge Schiedsrichter stand dauerhaft im Mittelpunkt und die Stimmung wurde hitziger. Doch die Blaugelben kämpften bis zum Schluss, konnten immer wieder für Entlastung sorgen und brachten das Ergebnis ins Ziel. Somit steht der SCW mit dem 1:1 n. V. verdient in der nächsten Runde, da man eine Liga niedriger spielt.

In der zweiten Pokalrunde heißt der Gegner am Mittwoch, den 23.09, Südstern Singen.

In der Liga findet das nächste Spiel am 13.09 um 15:00 Uhr in Weiterdingen statt.

Vorschau Termine

July 20, 2020

Nach der bedingten Corona-Pause, gibt es folgende geplante Spiele/Termine:

- 14.08.2020 Generalversammlung

- 15.08.2020 Vorbereitungsspiel SV Schlatt a.R. - SCW 

- 22.08.2020 Blitz-Turnier

- 02.09.2020 Bezirkspokalspiel

- 29.08/30.08.2020 Start der Runde

Please reload

Unsere Heimat.Unser Verein.Seit 1931.

Interesse? Verfolgen Sie uns auch auf Facebook/Instagram

Impressum | Datenschutz

  • Instagram
  • Facebook Clean